LIEBE RADWALLFAHRTS-FREUNDE

seit weit mehr als einem Jahr erleben wir, dass Corona unser Leben entscheidend bestimmt und beschränkt. 

Am 10. Juli 2021 steht die 30. Radwallfahrt Köfering-Altötting an. Das Jahr 2021 ist ein Jubiläumsjahr. 

Die diesjährige Radwallfahrt steht unter dem Leitthema „Brücke der Menschlichkeit – Kampf gegen Ungerechtigkeit und Unterdrückung. Gerechtigkeit und Freiheit“. Das Manuskript werden wir auf unserer Homepage veröffentlichen. 

Die Corona-Situation lässt jedoch auch dieses Jahr - zum zweiten Mal - nur eine Radwallfahrt mit einem sehr beschränkten Teilnehmerkreis zu. 

Aufgrund der Corona-Situation wollen und müssen wir die Teilnehmerzahl auf ca. 30 Radler begrenzen. Deshalb müssen wir leider priorisieren. Wir bitten um Verständnis, dass unsere Priorisierung sich auf unsere Helfer und auf die langjährigen Teilnehmer reduziert. 

Das heißt, wir können bedauerlicherweise bei Weitem nicht alle Freunde und Interessierten am 10. Juli mitnehmen. 

Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, Gebetsanliegen an Herrn Pfarrer Kienberger (Pfarramt Alteglofsheim), der wieder mitradeln wird, zu adressieren. 

Sollte jemand aus ganz persönlichen Gründen eine Teilnahme unbedingt wünschen, lassen sie uns das wissen. Wir werden dann versuchen, eine Lösung zu finden. 

Daraus ergeben sich zwei wichtige Punkte:
Die 30-jährige Jubiläumsfeier werden wir am 9. Juli 2022 im großen Teilnehmerkreis nachholen. 

Für interessierte Radwallfahrer werden wir am 11. September eine zweite Radwallfahrt unter meiner Leitung anbieten. Wir werden hier ausschließlich als Scout agieren und die Verpflegung über Edeka-Märkte ermöglichen. Der Rücktransport muss dann individuell sichergestellt werden.

Information und Anmeldung ist über 09453/1816 möglich.

 Auf der ganzen Strecke gilt

- Helm-Tragepflicht

- Verkehrsordnung

 

Fahrrad muss 100 % verkehrssicher sein!

 

 

bis 03:30      

Eintreffen in Alteglofsheim,

Zwiebelfabrik

Bahnhofstr. 27

 
bis 03:45 Persönliche Anmeldung und    
Entgegennahme der
Rad-Vignette 
03:45 bis
04:00 
Reisesegen und
anschließend Abfahrt
ca. 15:00           Ankunft in Altötting
18:30 Rückfahrt mit dem Bus